Welche Vorteile hat die 3D-Röntgendiagnostik?

Im Vergleich zu aktuellen Dental- Computertomographien ist die Strahlenbelastung beim 3D-Röntgensystem in unserer Praxis von Dr. med. dent. Wolfgang Kühner in Frankfurt, stark reduziert und bietet die Möglichkeit, Bereiche darzustellen und zu diagnostizieren, die auf zweidimensionalen Aufnahmen nur unklar und überlagert zu sehen sind. Besonders bei Implantaten kann man so die Struktur des Knochens in allen Ebenen betrachten und vermessen. Sogar bei der Wurzelkanalbehandlung können zusätzliche Kanalstrukturen aufgezeigt werden und erleichtern so die Behandlung. Bei der Erkrankung des Zahnhalteapparates, wie z. B. Parodontitis, kann der Zustand des Zahnfachs in allen Ebenen dargestellt und so die Behandlung gezielter geplant werden. Diese hochwertigen Aufnahmen geben Dr. med. dent. Wolfgang Kühner die Möglichkeit, deutlich genauere Aussagen in den Bereichen Diagnostik, Prognose und Behandlungsplanung zu treffen als bisher.

Gerade im Vergleich mit der herkömmlichen Computertomographie zeigen sich die revolutionären Vorteile der neuen Technik. Ein CT dauert üblicherweise circa 15 bis 30 Minuten und setzt den Patienten einer etwa 80% höheren Strahlenbelastung aus. Zusätzlich bietet die neue Methode die Möglichkeit, auch jene zwanzig Prozent der pathologischen Befunde im Zahn-, Mund- und Kieferbereich zu erkennen, die mit herkömmlichen Verfahren verborgen bleiben. So können selbst in schwierigem Umfeld Implantate gesetzt werden, mit sicherer Präzision, da man eine Schädigung der Nerven unbedingt vermeiden muss. In kritischen Bereichen, wie etwa dem Unterkiefer, wird daher in unserer Frankfurter Praxis häufig eine Computeraufnahme in 3D-Form gemacht, um Winkel und Lage eines Implantats im Bereich eines halben Millimeters genau platzieren zu können, während der Sicherheitsabstand zu Blutgefäßen und Nerven gewährleistet ist. Dadurch sinkt das Risiko von Verletzungen sehr stark. Das Bild ist sofort verfügbar und erleichtert die Diagnostik, da die Aufnahmen auf großen Monitoren direkt betrachtet werden können.

[Gesamt:6    Durchschnitt: 5/5]