Planung

Erst die Summe aller beschriebenen Details in diesem Fachbuch führt letztlich zu einer erfolgreichen Zahnimplantation. Dazu zählt auch eine sorgfältig durchdachte Planung der chirurgischen Maßnahmen und prothetischen Versorgung, die zum größtmöglichen Erfolg hinsichtlich der Haltbarkeit und Sicherheit sowie Ästhetik des implantatgestützten Zahnersatzes führt.

Im Zuge der Implantationsplanung setzen wir in unserer Praxis für Implantologie und Laserbehandlung in Frankfurt-Griesheim sowohl klinische als auch bildgebende Verfahren ein. Darauf gehen wir in Kapitel „Diagnostik“ näher ein.

In Fällen, die ein kritisches Knochenniveau aufweisen oder bei denen der Verlauf der Nervenstränge nicht optimal einzusehen ist, setzen wir DVT ein und gegebenenfalls die navigierte Implantation mit Bohrschablonen. So können Implantate und die in diesem Zusammenhang erforderlichen chirurgischen Maßnahmen im Vorfeld in unserer Frankfurter Praxis präzise und detailliert geplant und vorbereitet werden.

Die gewissenhafte Planung eines implantologischen Eingriffs erfolgt unter Berücksichtigung der Gebrauchsfähigkeit des geplanten Zahnersatzes , der biomechanischen Funktion und Statik der Prothetik, sowie der Sicherheit, Funktionalität und auch der Ästhetik der Implantate und des Zahnersatzes.

Damit eine langfristige Erfolgsprognose der implantologischen Behandlung durch Ihren Frankfurter Implantologen erstellt werden kann, gilt sein besonderes Augenmerk den anatomischen Verhältnissen am Implantationsort sowie der röntgenologischen Bewertung des vorhandenen Knochens und Weichgewebes.

[Gesamt:8    Durchschnitt: 5/5]