Teilbezahnung

Fehlen mehrere Zähne am Ende einer Zahnreihe (Freiend-Situation) oder innerhalb der Zahnreihe, würden Zahnärzte bei der Standardversorgung zu Teilprothesen raten, die an bestehenden Zähnen befestigt werden müssen. Auch in diesem Fall kann gesunde Zahnsubstanz durch Abschleifen beziehungsweise durch Befestigungsklammern der Prothese in Mitleidenschaft gezogen werden. Implantologisch lässt sich dies zum Beispiel mit mehreren nebeneinander platzierten Einzelzahnimplantaten oder einer implantatgestützten Brücke (wie im Bild) lösen.

Teilbezahnung
Implantatgestützte Brücke [©Vlad Kochelaevskly/fotolia.com]
[Gesamt:7    Durchschnitt: 5/5]